stillstand

 
Du denkst, dass ist unglaublich und das kann einfach nicht wahr sein. Du kennst das Gefühl nicht, wie es ist durch den warmen Sommerregen zu tanzen.
 
Du stehst da. Geschlossene Augen. Aussagelos. In deinem Kopf geht so viel vor sich, denkst an die vergangenen Wochen.
Während du da stehst, hast du das Gefühl alles zieht an dir vorbei. Zeitraffer. Schneller. Schneller. Drückst deine Fäuste gegen deinen Kopf.

Die selben Leute. Die selben Probleme. Das Selbe gleiche Gleiche. Fortlaufender Stillstand. Du schwimmst nebenher. Jeden Tag und immer.

1.7.09 23:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de