Am Ende kommt alles wieder zu dir.

Du bist der Antrieb den ich brauche, und trozdem schaffe ich es, auch ohne dich durch alles durch zu kommen. Die Freude bewahren und einfach mal daran glauben. Trozdem Spaß haben. Du bist nie alleine in diesem Universum. Du bist nie alleine in deiner Umgebung. 

1.6.12 01:51


 
Die Zeit erwachsen zu werden ist noch nicht gekommen.
3.6.12 11:26


 
 
Ich habe vor Monaten losgelassen. Aber es ist Juni und du hast mal wieder alles vergessen. Ich kann dich nicht wieder durch die Tür lassen nachdem du dich so oft verabschiedet hast. Mit und ohne Worte.
Doppelt abgeschlossen. Der Inhalt tot. Kein Wimmern und kein Flehen.
Du hast es verdorren und verrotten lassen, da wächst vorerst nichts mehr.
Und auch im April hattest du alles vergessen und nichts verstanden.
Du überbietest dich an Engstirnigkeit. Meine Gefühle sind tot gequetscht, ich möchte das mir alles leid tut -aber alles ist tot.
4.6.12 10:25


 
 
Der wunsch nach Zweisamkeit löst sich in Fieberträumen und im Dunst der Nacht auf. Du hast diene Prinzipien verraten und dich dem Bären psychisch vor die Schnauze gelegt
12.6.12 23:15


 
 
everybody owns you
14.6.12 23:14


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de