Wir sind so massenunkompatibel. 
1.11.11 19:12


 
 
was weiß ich wo ich hingehöre, was ich jetzt will.
wo ich später sein werde? und was ich überhaupt kann.
was mir fehlt, was ich vermisse und worauf ich verzichten will.
Lass mich los, lass mich frei. ich will doch das Hier genießen.
 
 
2.11.11 21:18


 
Ich will jemanden der blutet, der alles opfert.
11.11.11 23:25


 
 
 
 
 
Soviel zu den guten Vorsätzen.
 
16.11.11 16:40


 
Wenn tote Mauern fallen und der Beton deine Füße berührt.
 
Dann stehst du still und spürst du hast den Kampf verloren. Graue Wolken schwimmen über deinem Kopf, das Gift von letzter Nacht steckt tief in dir.
Die letzten Blätter fallen mit Gewalt während du rastlos in die Leere schaust.
Deine Worte haben längst die Tiefe verloren.

20.11.11 16:57


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de