mach mal ordnung.

Der Boden ist verflucht voll. Stifte. Farben. Klamotten. Gewirr. 5 cm blondes Haar. Leere Blicke kleben an der Wand.
Nein. Ja. Ich bin verdammt enttäuscht. Deine Schizophrenie raubt mir den letzten Nerv.

Und ich sag dir in 16 Monaten winkt die Freiheit. Die unendliche Freiheit. Lass uns für jede vergangene Stunde  feiern.
Bis mich diese Freiheit in neue Enge jagt. Doch wo sich diese befindet, sag ich dir, weiß ich noch nicht - das kommt drauf an für welches Dasein du dich entscheidest. Und in welche Bahnen das hier läuft.
Alles geht durcheinander.

Und ich vermisse mich, die langsam irgendwo dazwischen zu verschwinden scheint.

2.5.09 17:52


scheiß drauf.

Jaja. Du bist großes Kino.
Du weißt halt, das die Mitleidstour manchmal noch zieht.

 

Ja. Das sind diese Tage an denen man so extreme Kopfschmerzen von der Langweile und vom Nichtstun bekommt.

 

 

i put all my feelings in a bottle,
and im never going to let the shit out again.

9.5.09 23:00


 
Du bist eine Hure
 
und
 
 
der dreckigste Lügner
 
und du denkst immer noch
das ich keine Ahnung habe.
 
 Du bist die verlogenste Person,
die ich je kennengelernt habe.
Es ist so verdammt armeslig mit anzusehen
wie du deine Lügen abstreitest.
11.5.09 00:27


Spuck!

Da kriegt man doch echt das kotzen. Man spürt genau wie sich jeglicher Mageninhalt auf den Rückweg macht und hinaus ins Freie springen will.

 
 Fuck it
 

Brauchst du jetzt vielleicht schon 'ne Anleitung für Freudschaft, Honey. 'n Plan wie man ehrlich ist?
 

Auch wenn ich dich mehr liebe als alles andere, bald schieß ich dir 'n Loch durch deinen drecks Schädel 
-
nur um uns die Enttäuschung zu ersparen.
11.5.09 07:37


Gedanken auf der Flucht

Und ich denke mir, und schreie laut
"Verdammt, das hab ich mir gerade noch gedacht!"
 
Und wenn ich in die neue Zeile rutsche, und woanders nur hingucke
frage ich mich dann,
"Was hast du da gerade nur gemacht,
woran hast du gerade verdammt noch mal gedacht, als du so laut geschrien hast und dachtest.. ja, verdammt nochmal, was war es denn? Woran hab' ich denn gerade nochmal gedacht."
 
Denn wenn ich schreibe und denke, das schreie, und dann schreibe was ich gerade noch gedacht habe zu schreiben, schreiben zu wollen.
Dann ist alles weg. Wie weg gespült und überspielt.
Einfach weg. Und weg und weg. 
Nur in der Luft, da noch geschrie'n.
 
 
12.5.09 20:03


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de